Literarisch-musikalische Reise(n)

Liebe Song- und Wordpower-Freunde,

auch im Oktober bleibe ich bühnenaktiv; die Schauspielerin und Sängerin Anne Fink, berlinerisch-kanadische Wahlkölnerin und ich, wir widmen uns einem wahrhaft grenzenlosen literarisch-musikalischen Thema: Dem Unterwegs-Sein – geographische Grenzen zwischen Ländern, Städten und Vierteln überschreitend, emotionale Brücken zwischen Herzen schlagend, Hemmschwellen von Beschränkungen und Vorurteilen überwindend. – Das Leben als Reise-Gesamtkunstwerk wurde schon immer vielfältigst besungen und beschrieben. Wir stellen dazu eine Reihe besonders schöner und ungewöhnlicher Literatur- und Musik-Beispiele vor:

>

Auftritt WINFRIED BODE mit ANNE FINK*) – „Roadmovie (Geschichten & Songs von unterwegs)“ – Freitag, 9. Oktober – 20.00 Uhr – „Hinterhofsalon“, Aachener Str. 68, 50674 Köln *)Winfried Bode (Gesang, Gitarre, Lesung) – Anne Fink (Lesung & Gesang)

>

Wie immer weise ich auf meine gesamten Auftritte während der nächsten Wochen hin:

>

Auftritt WINFRIED BODE solo – konzertLESUNG („Fleisch ist mein Gemüse“/Heinz Strunk) + Dinner – Donnerstag, 17. September – 18.00 Uhr – „Em ahle Kohberg“ (Biergarten oder Lokal), Ostmerheimer Str. 455, 51109 Köln-Merheim

>

Auftritt WINFRIED BODE solo – Sonntag, 20. September – 15.00 Uhr – Kurpark (Musikmuschel), Reichshof-Eckenhagen

>

konzertLESUNG WINFRIED BODE mit MARTIN KUCHEJDA + STEFAN HEIDTMANN*) – „Jahrtausendliteratur“ – Sonntag, 27. September – 15.00 Uhr – „Halle 32“ (Studiobühne), Steinmüllerallee 10, 51643 Gummersbach *)Winfried Bode (Lesung, Gesang, Gitarre) – Martin Kuchejda (Lesung, Idee) – Stefan Heidtmann (Klavier)

>

Möge uns auch im näherrückenden Herbst, im nachrückenden Winter und im hoffentlichen Danach kein Corona-Krönchen aufgesetzt werden und möge uns überhaupt jegliches Vir-Gefühl erspart bleiben!

Fröhlich pfeifend (singend, spielend, lesend) im Viren-Dschungel:

Euer Winfried.